Title Image

SICAT auf dem Gaaf.Congres

SICAT auf dem Gaaf.Congres

16:00 11 August in Neuigkeiten
18

SICAT-GESCHÄFTSFÜHRER JOCHEN KUSCH BEI GAAF.CONGRES IN DEN NIEDERLANDEN

Am 4. September wird Jochen Kusch, einer der Geschäftsführer und Gründer von SICAT, unsere Dentallösungen auf dem allerersten gaaf.congres im Perron-3 in Rosmalen, Niederlande, präsentieren!

Im Rahmen seines Vortrags wird Jochen Kusch zeigen, wie SICAT als Innovationsführer im Bereich der digitalen Technologien zur Verbesserung dentaler Abläufe beitragen kann. „Mich fasziniert diese Technologie und insbesondere die Art und Weise, wie digitale Technologien integriert werden können, um den Workflow in der Zahnmedizin zu verbessern“, erklärt Jochen Kusch im Vorfeld seiner Teilnahme am Kongress.

Das Behandlungskonzept gaaf.care wurde 2015 von Maarten Bekkers ins Leben gerufen. In der Folge gründete Maarten auch gaaf.education. Während gaaf.care den Patienten und eine gute und klare zahnärztliche Versorgung in den Mittelpunkt stellt, konzentriert sich gaaf.education auf die Ausbildung von Zahnärzten. Übergeordnetes Ziel ist es, den Patienten eine ästhetisch hochwertige und umfassende restaurative Zahnversorgung zu bieten.

Der allererste gaaf.congres bietet eine Kombination aus spannenden Vorträgen, Hands-on Sessions und Zeit für Networking. Wir freuen uns, dass SICAT dabei sein kann!

Weitere Informationen und Eintrittskarten sind hier erhältlich: https://gaaf.education/congres/

10:00 – 12:00

Diagnose & Indicatie

Juliette Gimbrère, Michiel Lieshout & Jochen Kusch

Zuletzt aktualisiert: 2020-08-11



X